Facebook / Instagram / YouTube / Foto Galerie
 
Startseite / Kontakt / Impressum
  Letztes LHV Spiel
SV Koweg Görlitz vs. LHV Hoyerswerda
22:23
Samstag, 27.04.2019, 18:30 Uhr, 20. Spieltag
Nächstes LHV Spiel  
LHV Hoyerswerda LIVE Ticker HSG Neudorf/Döbeln
Bilanz
S - U - N
14 - 4 - 4
 
Samstag, 07.09.2019, 17:00 Uhr, 1. Spieltag  
DIE ERSTE MÄNNER NACHWUCHS VEREIN
FAN ZONE SPONSOREN VBH GS LIGA HVS ZUSE CUP
  Startseite der VBH Grundschulliga Berichte aus dem aktuellen Schuljahr Grundschulen der VBH GS-Liga  
  Spielplan und Ergebnisse Bilder der VBH Grundschulliga Informationen zum Namenssponsor VBH  
         
 
  Aktuelle Berichte der VBH Handball Grundschulliga  
     
 

16.03.2019 - Grundschule “Am Park” bleibt in der Erfolgsspur

Am Samstag Vormittag um 9:30 Uhr öffneten sich die Türen des BSZ “Konrad Zuse”. Da wo sonst die Männer des LHV ihre Heimspiele austragen, waren diesmal aber die Grundschüler aus Hoyerswerda die Hauptakteure. Eingeladen waren alle jungen Sportler/innen zum zweiten Turnier der diesjährigen VBH Handball Grundschulliga. Und die Kinder folgten in großer Zahl der Einladung, so dass sich das Parkett bei der Begrüßung sichtlich füllte. Wie viele Kinder dann aber wirklich in der Halle waren, sahen alle bei der gemeinsamen Erwärmung durch Hallensprecher Mario “Dixi” Stephan. Die Laufrunde war gut gefüllt und bei einigen Laufformen wurden alle richtig warm. Auch die vielen Zuschauer auf den Rängen wurden hier schon warm unterstützen sie ihre Kinder mit viel Applaus. 

Danach begann das Handballturnier wie immer ausgeführt auf zwei parallelen Kleinfeldern. Die Erst- und Zweitklässler wurden wieder wild durcheinander in vier Teams gemischt, wobei dadurch natürlich andere Mannschaften als beim ersten Turnier entstanden. Die Jüngsten in der Halle zeigten dann aber auch recht schnell was sie seit dem letzten Turnier gelernt hatten. Die Begegnungen waren viel ausgeglichener und die Ballsicherheit war durchaus höher. Natürlich hatten dabei auch alle eine Menge Spaß, denn genau darum geht es auch bei den Erst- und Zweitklässlern. 

Den Spaß hatten die Jungs und Mädchen der dritten und vierten Klasse natürlich auch. Diese traten wie immer für ihre Grundschule an und wollten natürlich am Turniersieg schnuppern. Auch bei den Großen sah man einen großen Fortschritt den alle gemacht hatten. Die Spiele hatten schon richtig was von Handball – angefangen bei guten Torhüterparaden, über gute Abwehraktionen bis hin zu tollen Torwürfen. Alle waren mit sehr großem Einsatz dabei um ihre Schule gut zu vertreten. Nachdem die Grundschule “Am Park” schon das erste Turnier ungeschlagen gewinnen konnte, untermauerte die Mannschaft auch im zweiten Turnier ihre Favoritenrolle. Die Jungs und Mädchen ließen in keinem Spiel etwas anbrennen und gewannen am Ende auch das zweite Turnier sicher. 

Dahinter war es diesmal aber spannender, denn die Grundschule “Am Adler” war nicht nur zahlenmäßig viel stärker vertreten als beim ersten Turnier, nein sie zeigten auch, dass sie in der Handball AG viel dazu lernen konnten. Der Lohn dafür war der zweite Platz beim samstäglichen Turnier. Dahinter reihten sich die Lindenschule, die Grundschule “An der Elster” und die Grundschule “Am Park II” ein. Wobei das zuletzt genannte Team aus reinen Schülern/innen der dritten Klasse bestand, und diese waren richtig froh über ihren ersten Sieg. 

Am Ende gab es bei der Siegerehrung nur lachende Gesichter und alle Grundschüler konnten sich ihren verdienten Applaus von den Eltern und Großeltern abholen. Aber auch die anwesenden Direktoren/innen waren stolz auf ihre Schützlinge, haben doch alle ihre Grundschule ganz toll vertreten. Nun heißt es für alle weiter fleißig in den Handball AG’s zu trainieren, bevor dann am 25.05. das große Finale in der VBH Handball Grundschulliga vor der Türe steht und da hat sich der Namenssponsor wieder etwas ganz besonderes für alle Teilnehmer einfallen lassen.

 
     
 

13.03.2019 - Das zweite VBH Grundschulliga Turnier steht vor der Tür

Nach dem tollen Start in das “Handball-Schuljahr” im Dezember steht nun bei der VBH Handball Grundschulliga das zweite Turnier vor der Tür. Am Samstag treffen sich dann wieder die Kinder der vier Hoyerswerdaer Grundschulen um im BSZ “Konrad Zuse” einen sportlichen Vormittag zu verbringen. Alle Kinder haben dafür in den Handball AG’s an ihren Schulen fleißig trainiert und wollen nun ihren Eltern und Verwandten zeigen wie sehr sie sich verbessert haben. Die Erst- und Zweitklässler werden dabei wieder im gemeinsamen Turnier spielen. Gemischt mit Kindern aus den anderen Schulen soll wie immer der Spaß am Sport im Vordergrund stehen. Über jedes Tor wird dabei genauso gejubelt wie bei den Großen. 

Denn diese treten bei der dritten und vierten Klasse für ihre Grundschule an. Beim ersten Turnier konnte hier die Grundschule “Am Park” gewinnen und wird nun natürlich versuchen dieses Kunststück zu wiederholen. Aber leicht wird dies nicht, denn auch die anderen Teams der Grundschule “Am Adler”, “An der Elster” und “Lindenschule” wollen natürlich alles gewinnen. Wichtig ist aber wie immer das Fairness und Spaß im Vordergrund stehen und so wird man wieder viele lachende Gesichter sehen. Los geht es am Samstag um 10:00 Uhr, die Halle öffnet ab 9:30 Uhr ihre Türen. Gegen 12:30 Uhr wird dann die gemeinsame Siegerehrung mit allen Mannschaften statt finden. Für das leibliche Wohl ist dabei in der Halle wie immer gesorgt. Alle freuen sich auf den zweiten Spieltag der VBH Handball Grundschulliga. 

 
     
 

05.12.2018 - Lachende Kinderaugen zum Ersten Advent

Pünktlich zum Ersten Advent war es für die Kinder der VBH Handball Grundschulliga soweit – das erste große Turnier stand auf dem Plan. Die Aufregung ist dabei vor allem vor dem ersten Turnier bei allen Kindern der Handball AG’S in den Grundschulen groß, da es für einige doch das erste Event war. In ihren Grundschulen wurden alle von den Handball AG Trainern vom LHV und SC Hoyerswerda gut vorbereitet, so dass keinem Bange sein brauchte. Pünktlich um 9:30 Uhr öffneten sich die Hallentüren des BSZ “Konrad Zuse” und die vielen jungen Handballer strömten in die Sporthalle. Nachdem die Sportler ihre Trikots der Grundschule ausgehändigt bekommen hatten ging es 10 Uhr mit der Eröffnung los. Der LHV Hallensprecher “Dixi” leitet gewohnt sicher und mit viel Spaß durch die Veranstaltung und er übernahm natürlich gleich die Erwärmung für alle Kinder. 

Danach ging es auf den beiden Querspielfeldern auch schon los. Auf Feld 1 wurden aus den ersten und zweiten Klassen wieder 4 gemischte Mannschaften gebildet. Noch trauten sich nicht so viele Kinder zum Turnier, so dass die Mannschaften mit 4 Spielern/innen besetzt wurden. Auch der Sonntag und der 1. Advent sorgten sicherlich dafür, dass nicht alle Kinder am Turnier teilnehmen konnten. Die die da waren zeigten aber dann was sie seit Schuljahresbeginn gelernt hatten. Jedes Tor wurde bejubelt und alle zeigten eine richtig tolle Leistung. Bei den “Kleinen” konnte am Ende Team grün vor orange, blau und gelb gewinnen. Aber was heißt schon gewinnen – gewonnen haben doch alle, sah man ihnen doch den Spaß und die Freude an. 

Bei den “Großen” der dritten und vierten Klasse traten die Kinder dann für ihre Grundschulen an. Bei der Grundschule “Am Park” waren sogar so viele Kinder am Start, dass zwei Mannschaften an den Start gehen konnten. Dabei waren das Team 2 der reinen Drittklässler zwar noch körperlich unterlegen, aber im nächsten Jahr sind sie dann die Ältesten. Am Ende setzten sich ihre Schulkollegen der vierten Klasse von der Grundschule “Am Park” im Turnier durch. Dicht dahinter folgte die Lindenschule und auf dem gemeinsamen dritten Platz kamen die Grundschule “Am Adler”, “An der Elster” und “Am Park” II ein. Zur Siegerehrung gab es dann noch einmal leuchtende Augen, denn Sponsor und Namensgeber der VBH, hatte sich für jedes Kind ein kleines Weihnachtspräsent einfallen lassen. Der Rucksack samt Inhalt war dann auch der verdiente Lohn, neben dem großen Applaus, von den Rängen, für die tolle Leistung der Kinder. 

Mit einem großen gemeinsamen Abschlussfoto endete dann das erste Turnier der diesjährigen VBH Handball Grundschulliga. Für die Kinder in den Handball AG’s heißt es nun fleißig weiter zu trainieren, bevor dann im März nächsten Jahres das zweite Turnier ansteht. An dieser Stelle noch ein großer Dank an alle Helfer rund um das Turnier ohne die solch eine Veranstaltung natürlich nicht möglich wäre, sowie an die VBH für die tolle Unterstützung. Jetzt wünschen wir allen Grundschülern ein frohes Weihnachtsfest und einen fleißigen Weihnachtsmann, vielleicht liegt ja auch ein Handball unter dem ein oder anderen Weihnachtsbaum. 

 
     
 

27.11.2018 - Sonntag startet die VBH Grundschulliga in ihr erstes Turnier

An diesem Sonntag startet die VBH Handball Grundschulliga mit ihrem ersten Turnier im Schuljahr 2018/2019. Dabei werden die Grundschüler der vier Hoyerswerdaer Grundschulen ihren Eltern, Großeltern, Lehrern und Freunden wieder zeigen wollen was sie in den Handball AG's seid Schuljahresbeginn gelernt haben. 

Diese werden durch Trainer und Betreuer vom LHV und SC Hoyerswerda an den Grundschulen durchgeführt. Bei der Grundschule "Am Park" sind es Nils Nitzsche und Conni Böhme, die Grundschule "An der Elster" wird durch Ilona Krausch betreut, die Lindenschule durch Norbert Nolde und "Am Adler" ist auch Conni Böhme vor Ort. In den AG's geht es vor allem um viele Spiele mit Ball bei denen jeder mitmachen kann. Aber auch der Handball spielt natürlich ein Fokus. 

Dieser Fokus ist nun am Sonntag besonders groß wenn es zum ersten Turnier kommt. Die Erst- und Zweitklässler werden dabei wieder in gemischten Teams ihren Spaß am Handball zeigen. Auf dem parallelen Feld spielen die "Großen" der dritten und vierten Klasse für ihre Schule um den Sieg. Dieser ist aber weiterhin zweitrangig, vielmehr geht es daraum, dass alle mit Freude, Spaß und Fairness bei der Sache sind. 

Diese ist auch immer auf den Rängen zur VBH Handball Grundschulliga groß und jeder Treffer wird bejubelt. Die Regeln werden dabei bewusst "leichter" ausgelegt, um das Handball Spiel in den Vordergrund zu stellen. 

 
     
     
 
  Logo der VBH Grundschulliga  
     
   
     
  Unterstützer und Förderer  
     
   
  Versorgungsbetriebe Hoyerswerda GmbH (Namensgeber und Hauptsponsor)  
     
   
  LebensRäume Hoyerswerda (Unterstützer und Sponsor)  
     
   
  Unterstützer bei der Gründung  
 
  AG Zeiten in den Grundschulen  
     
  Grundschule "Am Adler"  
  Dienstag 13:45 - 14:15 Uhr (3.-4. Klasse)  
  Dienstag 14:15 - 14:45 Uhr (1.-2. Klasse)  
     
  Grundschule "An der Elster"  
  Mittwoch 12:45 - 13:20 Uhr (1./2. Klasse)  
  Mittwoch 13:30 - 14:15 Uhr (3./4. Klasse)  
     
  Grundschule "Am Park"  
  Montag 12:35 - 13:20 Uhr (1./2. Klasse)  
  Freitag 11:25 - 12:10 Uhr (3. Klasse)  
  Freitag 12:15 - 13:00 Uhr (4. Klasse)  
     
  Grundschule "Lindenschule"  
  Montag 12:30 - 13:30 Uhr (1.-4. Klasse)  

 

 
 
  Lausitzer Handball - Verein Hoyerswerda Öffnungszeiten: Kontakt:  
  Geschäftsstelle Dienstag 10:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 15:00 Uhr Tel: 03571 / 600987  
  Käthe - Niederkirchner - Str. 30 Donnerstag 10:00 - 12:00 Uhr, 13:00 - 16:00 Uhr Mail: geschaeftsstelle@lhv-hoyerswerda.de  
  02977 Hoyerswerda Internet: www.lhv-hoyerswerda.de  
 
 
Mit freundlicher Unterstützung von